Wie entwickeln sich die Formen der Gemeinschaft und der by Florian Buchholz

By Florian Buchholz

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Soziales method, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, word: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Soziologie), Veranstaltung: 59051 Grundzüge der Soziologie II Seminar, Sprache: Deutsch, summary: Die Frage nach der Entwicklung der gemeinschaftlichen und gesellschaftlichen Formen des sozialen Zusammenlebens in einer reflexiven, Zweiten Moderne des Kosmopolitismus, setzt voraus, dass es sich dabei nicht um ein starres Gefüge des Zusammenlebens handelt. In der vorliegenden Hausarbeit werden die Zusammenhänge und die Entwicklung von Gemeinschaft, Gesellschaft und Kosmopolitismus näher betrachtet. Kosmopolitismus wird in der als reflexiv bezeichneten Epoche der Zweiten Moderne ermöglicht. Um die Frage zu erörtern, wird zunächst die Sichtweise von Tönnies und Plessner auf die Begrifflichkeiten Gemeinschaft und Gesellschaft dargelegt. Weiterhin wird darauf eingegangen, durch was once die Formen der Gemeinschaft und der Gesellschaft begrenzt sind. Anschließend werden die im Kontext der Hausarbeit wichtigen Erkenntnisse aus diesem Teil zusammengefasst. Der folgende Abschnitt behandelt die Idee des Kosmopolitismus, orientiert an Luhmann und in diesem Kontext wird explizit auf Luhmanns Systemtheorie eingegangen. Danach wird erörtert, wie sich die Formen Gemeinschaft, Gesellschaft und Kosmopolitismus im Zusammenspiel entwickeln und der Gedanke einer möglichen Begrenzung der Gesellschaft wird angedeutet. Dieser Gedanke wird im Verlauf der Hausarbeit erneut aufgenommen. Im Anschluss wird der Begriff der Zweiten Moderne nach Beck eingeführt, weiter wird darauf eingegangen warum Beck die Moderne als reflexiv betrachtet und was once unter Reflexivität zu verstehen ist. Über die Reflexivität der Zweiten Moderne wird bei Becks Vorstellung einer Weltrisikogesellschaft eingegangen. In diesem Kontext werden seine Idee der Risikoverteilung und die damit verbundenen Konfliktsituationen erläutert. Unter der Vorstellung, dass Gesellschaft und Institutionen im Zusammenhang stehen wird aufgezeigt, wieso die Entwicklung eines Kosmopolitismus in der Verantwortung aller Individuen gesehen werden kann. Danach werden zwei Sichtweisen auf den Kosmopolitismus vorgestellt, zum Einen im Sinne einer Weltgesellschaft und zum Anderen als Weltbürgertum. Im folgenden Abschnitt wird unter Zuhilfenahme von Luhmanns Systemtheorie die Vorstellung von einem Kosmopolitismus im Sinne eines Weltbürgertums erläutert. Abschließend folgt eine Zusammenfassung aller Erkenntnisse.

Show description

Read or Download Wie entwickeln sich die Formen der Gemeinschaft und der Gesellschaft in einer reflexiven, Zweiten Moderne des Kosmopolitismus? (German Edition) PDF

Best demography books

Mixed Method Data Collection Strategies (New Perspectives on Anthropological and Social Demography)

Social scientists have lengthy depended on a variety of instruments to gather information regarding the social international, yet as person fields became extra specialized, researchers are expert to exploit a slender diversity of the prospective info assortment tools. This ebook, first released in 2006, attracts on a extensive diversity of obtainable social info assortment the right way to formulate a suite of information assortment methods.

NO VACANCY: Global Responses to the Human Population Explosion

If present international inhabitants traits have been to proceed, human numbers might greater than double to thirteen billion humans by way of the tip of this century. Given humanity's consumerist tendencies, with ensuing worldwide warming and the final effect on susceptible biodiversity and habitat, this is able to be ecologically disastrous!

Making Population Geography (Human Geography in the Making)

Making inhabitants Geography is a full of life account of the highbrow heritage of inhabitants geography, arguing that, whereas inhabitants geography may well glide out and in of favor, it needs to proceed to complement its demographic strategy with a renewed emphasis on cultural and political debts of compelling inhabitants subject matters, similar to HIV-AIDS, intercourse trafficking, teenager being pregnant, citizenship and international growing old, to ensure that it to make clear modern society.

Feminist Theory, Crime, and Social Justice (Theoretical Criminology)

Feminist thought, Crime, and Social Justice bargains an insightful examine the essentially masculine-driven standpoint on crime and justice throughout the lens of feminist thought. The booklet provides the argument that an elevated knowing of the feminine crime typology, existence path, and gender-specific programming will increase social justice for offenders.

Additional info for Wie entwickeln sich die Formen der Gemeinschaft und der Gesellschaft in einer reflexiven, Zweiten Moderne des Kosmopolitismus? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 45 votes