Schicht, Milieu oder Lebensstil? - Konzepte zur Analyse by Stella Fleischer

By Stella Fleischer

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Soziales method, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, observe: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, 60 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Für Theodor Geiger (1891-1952) conflict eine Rekonzeptualisierung bestehender Schichtungsmodelle schon im Jahr 1962 unumgänglich. Jedoch erst seit den 80er Jahren und im Zuge gesellschaftlicher Modernisierung wurde dieser Einwand Geigers zu einer wissenschaftlichen Kontroverse erhoben und Zweifel an die rein hierarchisch und meritokratisch orientierten Schichtmodelle herangetragen.
Seit dieser Zeit stellt sich die deutsche Sozialstrukturanalyse in einem wirren Licht dar. Obgleich des Konsenses, dass soziale Ungleichheit nicht nur weiterhin existiert, sondern auch Bedarf besteht, diese Ungleichheiten darzustellen und zu erklären, herrscht weitaus weniger Einigkeit hinsichtlich der Struktur sozialer Ungleichheit sowie darüber, wie diese methodologische umgesetzt werden soll. Dass die moderne Sozialstruktur differenzierter, komplexer und insgesamt unübersichtlicher geworden ist, wird kaum jemand leugnen. In diesem Kontext stellt sich die Frage, ob traditionelle Ungleichheitsstrukturen durch den sich fortlaufend vollziehenden sozialen Wandel und den anhaltenden Individualisierungstrend obsolet geworden sind, und „alte“ Ungleichheiten von „neuen“ Ungleichheiten verdrängt wurden, sodass klassische Sozialstrukturmodelle an Gültigkeit eingebüßt haben. Oder anders gefragt: Wird es Zeit, die traditionellen Sozialstrukturmodelle, i. S. v. Schichtmodellen zugunsten neuer Milieu- und Lebensstilmodelle aufzugeben?

Show description

Read or Download Schicht, Milieu oder Lebensstil? - Konzepte zur Analyse sozialer Ungleichheit (German Edition) PDF

Similar demography books

Mixed Method Data Collection Strategies (New Perspectives on Anthropological and Social Demography)

Social scientists have lengthy depended on a variety of instruments to assemble information regarding the social global, yet as person fields became extra specialized, researchers are informed to exploit a slender variety of the prospective info assortment tools. This e-book, first released in 2006, attracts on a huge variety of accessible social facts assortment the right way to formulate a collection of knowledge assortment ways.

NO VACANCY: Global Responses to the Human Population Explosion

If present international inhabitants developments have been to proceed, human numbers might greater than double to thirteen billion humans by way of the tip of this century. Given humanity's consumerist traits, with ensuing international warming and the general impression on weak biodiversity and habitat, this might be ecologically disastrous!

Making Population Geography (Human Geography in the Making)

Making inhabitants Geography is a full of life account of the highbrow heritage of inhabitants geography, arguing that, whereas inhabitants geography may perhaps glide out and in of favor, it needs to proceed to complement its demographic method with a renewed emphasis on cultural and political bills of compelling inhabitants issues, similar to HIV-AIDS, intercourse trafficking, teenager being pregnant, citizenship and international growing older, to ensure that it to make clear modern society.

Feminist Theory, Crime, and Social Justice (Theoretical Criminology)

Feminist thought, Crime, and Social Justice bargains an insightful examine the basically masculine-driven point of view on crime and justice in the course of the lens of feminist idea. The booklet offers the argument that an elevated knowing of the feminine crime typology, existence direction, and gender-specific programming will increase social justice for offenders.

Additional resources for Schicht, Milieu oder Lebensstil? - Konzepte zur Analyse sozialer Ungleichheit (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 47 votes