Erklärungsansätze zur Akzeptanz sozialer Sicherungssysteme by Stefanie Elzholz

By Stefanie Elzholz

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Soziales approach, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, word: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Wohlfahrtsstaaten im Vergleich, Sprache: Deutsch, summary: Soziale Sicherungssysteme in wohlfahrtsstaatlichen Institutionen bedingen ihre eigene Akzeptanz durch die Ausgestaltung ihrer Merkmale. Oder werden sozialpolitische Entscheidungen über die Ausgestaltung sozialer Sicherungssysteme umgekehrt von den verbreiteten Moralvorstellungen beeinflusst? Die Überprüfung dieser Wechselwirkungen zwischen Akzeptanz und Sozialpolitik ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Im Fokus steht dabei die Untersuchung von Akzeptanzproblemen und Akzeptanzunterschieden mittels sozioökonomischer Erklärungsansätze. Zunächst dient die Akzeptabilitätstheorie nach ULLRICH zur Erklärung unterschiedlicher Akzeptanzgrade sozialer Sicherungssysteme in der Bundesrepublik Deutschland. Mit Hilfe verschiedener Akzeptabilitätsthesen versucht er Unterschiede in der Akzeptanz von Sicherungssystemen aus soziologischer Perspektive zu begründen, stößt dabei jedoch an Grenzen, die im Rahmen der Arbeit aufgezeigt werden.
Im nächsten Schritt werden sozioökonomische Erklärungsansätze hergeleitet, wobei zunächst die zentralen Eigenschaften des sozialen Sicherungssystems in Deutschland beschrieben werden. Im Anschluss erfolgt die Darstellung eines neuen Verhältnisses von Sozialstaat und Markt und wie dieses die Moralvorstellungen und die Akzeptanz der Adressaten sozialer Sicherungssysteme beeinflusst. Danach soll eine Übersicht ausgewählter mikroökonomischer Theorien Erklärungsansätze zum menschlichen Verhalten in einer Solidargemeinschaft wie dem Sozialstaat liefern und anhand eines aktuellen Beispiels konkretisiert werden. In einer abschließenden Betrachtung werden die gewonnenen Erkenntnisse schließlich zusammengefasst und vor dem Hintergrund eines nach größtmöglicher Akzeptanz strebenden Wohlfahrtsstaates interpretiert.

Show description

Read Online or Download Erklärungsansätze zur Akzeptanz sozialer Sicherungssysteme wohlfahrtsstaatlicher Institutionen aus sozioökonomischer Perspektive (German Edition) PDF

Similar demography books

Mixed Method Data Collection Strategies (New Perspectives on Anthropological and Social Demography)

Social scientists have lengthy trusted a variety of instruments to gather information regarding the social international, yet as person fields became extra specialized, researchers are informed to take advantage of a slim diversity of the prospective facts assortment equipment. This e-book, first released in 2006, attracts on a large diversity of obtainable social information assortment the right way to formulate a suite of knowledge assortment methods.

NO VACANCY: Global Responses to the Human Population Explosion

If present international inhabitants tendencies have been to proceed, human numbers may well greater than double to thirteen billion humans by way of the top of this century. Given humanity's consumerist developments, with ensuing international warming and the final effect on susceptible biodiversity and habitat, this is able to be ecologically disastrous!

Making Population Geography (Human Geography in the Making)

Making inhabitants Geography is a full of life account of the highbrow background of inhabitants geography, arguing that, whereas inhabitants geography could go with the flow out and in of favor, it needs to proceed to complement its demographic process with a renewed emphasis on cultural and political money owed of compelling inhabitants subject matters, resembling HIV-AIDS, intercourse trafficking, teenager being pregnant, citizenship and international growing old, to ensure that it to make clear modern society.

Feminist Theory, Crime, and Social Justice (Theoretical Criminology)

Feminist thought, Crime, and Social Justice bargains an insightful examine the basically masculine-driven point of view on crime and justice during the lens of feminist idea. The ebook provides the argument that an elevated figuring out of the feminine crime typology, lifestyles direction, and gender-specific programming will enhance social justice for offenders.

Additional resources for Erklärungsansätze zur Akzeptanz sozialer Sicherungssysteme wohlfahrtsstaatlicher Institutionen aus sozioökonomischer Perspektive (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 34 votes