Vertragsbasierte Koordination verteilter by Kerstin Schmidt

By Kerstin Schmidt

Kerstin Schmidt entwickelt ein analytisches Modell verteilter Produktentwicklungsprozesse, welches individuelle Zielsetzungen, existierende Unsicherheiten sowie insbesondere substitutionale Abhängigkeiten zwischen den Zulieferern hinsichtlich der von ihnen zu entwickelnden Komponenten berücksichtigt. Darauf basierend analysiert sie die Koordinationswirkung von in der Praxis verbreiteten Vertragsarten und leitet Handlungsempfehlungen an Systemintegratoren unternehmensübergreifender Produktentwicklungsprozesse ab.

Show description

Continue reading "Vertragsbasierte Koordination verteilter by Kerstin Schmidt"

Bedingungsloses Grundeinkommen: Eine volkswirtschaftliche by Jörg Haas

By Jörg Haas

Das Fundament der deutschen Sozialversicherung basiert auf drei Säulen: der klassischen Bevölkerungspyramide, einer wachsenden Wirtschaft und lebenslanger Erwerbstätigkeit als Regelfall. Im concentration auf die dauerhafte Finanzierbarkeit der sozialen Sicherungssysteme ist eine grundsätzliche und strukturelle Neuorientierung unumgänglich. Eine Reparatur wird nicht genügen. Das Fundament der gesamten sozialen Sicherung ist ins Wanken geraten. Durch die demografische Entwicklung, das schwache Potenzialwachstum, die Zunahme der prekären Arbeitsverhältnisse, die Absenkung der Bezugsdauer des ALG 1, Privatisierung der Gewinne und Sozialisierung der Verluste verlieren diese Säulen ihre stabilisierende Rolle. Um die zukünftigen Herausforderungen meistern zu können, bedarf es entweder weiterer Leistungskürzungen oder höherer Abgaben, Beiträge und Steuern, der Verbreiterung der Bemessungsgrundlage oder aber eines kompletten Systemwechsels. Dieser ist auf der foundation der völligen Entkopplung von Erwerbsarbeit und Einkommen zu vollziehen. Allein auf Grund der Würde des Menschen soll jedes Individuum der Gesellschaft in die Lage versetzt werden, die notwendigen Bedürfnisse wie Essen, Kleidung und Wohnung unabhängig vom jeweiligen Einkommen zu befriedigen. Ausschlaggebend ist nicht der Leistungsgedanke, sondern eine umfassende gesellschaftliche Solidarität. Der Wert jedes Individuums und jedes individuellen Lebensweges wird anerkannt und respektiert. Statt Kontrolle von Leistungsbereitschaft bzw. -fähigkeit stellt ein bedingungsloses Grundeinkommen die Motivation des Menschen in den Vordergrund und beseitigt die Verzerrungen auf dem Arbeitsmarkt. Jedes Angebot findet seine Nachfrage oder verschwindet. Die kontrovers diskutierte Frage, ob sich viele Mitbürger auf Grund eines bedingungslosen Grundeinkommens dem Arbeitsprozess entziehen, wird am Beispiel gängiger Praxis im Ansatz beantwortet und Aussagen, die für allgemein gültig erklärt werden, widerlegt.

Show description

Continue reading "Bedingungsloses Grundeinkommen: Eine volkswirtschaftliche by Jörg Haas"

Masterplan zum Erfolg: Für Erfolg braucht man kein Talent by Roland Tassler

By Roland Tassler

„Suche immer nach Lösungen, nie nach Problemen,
denn du wirst beides finden!“

Ich habe dieses Buch so kurz wie nötig, und so lehrreich und effizient wie möglich geschrieben. Das ist ein Arbeitsbuch und kein Roman, den guy einmal liest, und das warfare es dann. Wenn du das Buch richtig durcharbeitest, dann wirst du zwangsläufig Erfolg haben, denn dieses Buch wurde nach den Naturgesetzen geschrieben!
Als ich begann, meinen Erfolgsweg zu gehen, musste ich mich selbst jeden Tag trotz aller Widrigkeiten und Krankheiten motivieren. Ich ging neue, unerforschte Wege, die mich am Schluss zum Erfolg führten. Viele Menschen scheitern, weil ihnen die Motivation und der richtige Masterplan fehlt. Genau dieses Buch bietet dir die Möglichkeit, DEINEN persönlichen Masterplan zu erstellen, um DEINEN Erfolgsweg zu gehen.
Mit Hilfe dieses Buches wirst du die Möglichkeit haben, deine Träume und Ziele zu erreichen!!!

Show description

Continue reading "Masterplan zum Erfolg: Für Erfolg braucht man kein Talent by Roland Tassler"

Entstehung und theoretische Hintergründe von by Robert Möller

By Robert Möller

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, enterprise, word: 1,6, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Human assets administration, Sprache: Deutsch, summary: Umstände, Rahmenbedingungen und ständig wechselnde Umwelteinflüsse machen es notwendig, das eigene Verhalten kontinuierlich an die neuen Gegebenheiten anzupassen. Dieser Zustand beschränkt sich natürlich nicht nur auf die Individuen, sondern auch auf deren Zusammenschluss in Organisationen jedweder paintings. Die Wissenschaftsdisziplin der Organisationsentwicklung hat genau diesen organisatorischen Wandel zum Inhalt und beschäftigt sich mit der Ausgestaltung und aktiven Nutzung desselben.
Bereits im Jahre 2005 hat eine internationale Studie eine Verbreitung des Konzeptes der Organisationsentwicklung von ninety% der Befragten ergeben und es ist davon auszugehen, dass sich dieser Wert in den weiteren Jahren noch gesteigert hat. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, wie Organisationsentwicklung wissenschaftstheoretisch konzipiert ist und wie sie sich im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte zum heutigen Sachstand entwickelt hat. Das Ziel dieser Ausarbeitung besteht einerseits darin, im Zuge der Ausarbeitung eines Referates, die Entstehung sowie die theoretische Fundierung der Organisationsentwicklung zu vertiefen und im weiteren die Methoden und Instrumente dieser Wissenschaftsdisziplin darzustellen. Dazu erfolgen zu Beginn eine Definition des Begriffes sowie eine Abgrenzung zum benachbarten Bereich des switch Managements. Darauf aufbauend wird anhand der historischen Entwicklung gezeigt, wie das heute vorhandene Konzept aus unterschiedlichen Teilbereichen hervorgegangen ist und welche Auswirkungen diese Ursprünge noch heute entfalten. Im Anschluss daran werden die Ursachen für organisationalen Wandel dargestellt und deren Anknüpfungspunkte an die Organisationsentwicklung, sowie die für den Wandel eingesetzten Methoden und Instrumente erläutert.
Andererseits wird im Kontext dieser Arbeit auch auf einen speziellen Bereich in der praktischen Anwendung von Organisationsberatung thematisiert. Dazu werden die Herkunft und die Adaption der sogenannten Veränderungskurven – als Modell zur Darstellung von Veränderungsprozessen – aufgezeigt, sowie deren tatsächliche Anwendbarkeit und Aussagekraft im organisationalen, und dabei insbesondere im unternehmerischen, Kontext diskutiert und einer kritischen Würdigung unterzogen.

Show description

Continue reading "Entstehung und theoretische Hintergründe von by Robert Möller"

Mergers & Acquisitions. Motive, Chancen und Risiken von by Martin Körbs

By Martin Körbs

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, enterprise, word: 2,4, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Stendal (Fachbereich Wirtschaft), Sprache: Deutsch, summary: Das weltweite Phänomen Mergers & Acquisitions (M&A), zu deutsch Fusion und Erwerb von Unternehmen beziehungsweise Unternehmensteilen, stellt eine shape der strategischen Unternehmensentwicklung dar, mit der Unternehmungen ihre Unternehmensstrategie realisieren und auf die sich ständig ändernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen reagieren.

Fusionen sind die intensivste shape von Unternehmenszusammenschlüssen, bei denen mindestens zwei Unternehmen rechtlich und wirtschaftlich miteinander verschmelzen. Dies kann kann durch die Aufnahme des Zielunternehmens in das Käuferunternehmen erfolgen oder durch die Gründung eines neuen Unternehmens in das sich die beteiligten Parteien einbringen.

Acquisitions stellen eine weniger bindungsintensive shape des Unternehmenszusammenschlusses dar, bei denen mindestens die rechtliche Selbstständigkeit des Zielunternehmens erhalten bleibt. Es gibt zwei Arten von Acquisitions den proportion Deal und den Asset Deal. Bei einem percentage Deal werden Anteile an einem anderen Unternehmen erworben und bei einem Asset Deal werden Vermögensgegenstände eines anderen Unternehmens gekauft und in die Bilanz des Käuferunternehmens aufgenommen.

Der Transaktionsprozess von Mergers & Acquisitions beginnt mit der Pre-Merger-Phase, in der eine Unternehmensstrategie entwickelt und festgelegt wird. In der Merger-Phase werden Prozesse von der Kontaktaufnahme bis hin zum Abschluss des Vertrags durchgeführt. Die Post-Merger-Phase beendet den Transaktionsprozess mit der Eingliederung des Zielunternehmens in das Käuferunternehmen.

Die Beweggründe, welche Unternehmen dazu veranlassen M&A-Transaktionen durchzuführen, sind sehr vielfältig. Die intent, wie beispielsweise Risikoverringerung, Nutzung von Synergien und Unternehmenswachstum, knüpfen dabei an den Chancen einer Transaktion an. Mergers und Acquisitions weisen, aufgrund der oft überschätzten positiven Auswirkungen und der häufig unterschätzten Risiken, eine Misserfolgsquote von circa 50 Prozent auf. Erfolgsfaktoren wie die Erfahrung der beteiligten Unternehmen können hier zum Erfolg beitragen. Die Reaktion des Aktienmarktes sowie die Auswertung von Unternehmenskennzahlen können zur Erfolgs- beziehungsweise Misserfolgsbestimmung genutzt werden.

Show description

Continue reading "Mergers & Acquisitions. Motive, Chancen und Risiken von by Martin Körbs"

Kredit- und Mezzanine-Finanzierung. Möglichkeiten zur by Jakob Schelenberg

By Jakob Schelenberg

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, be aware: 1,7, foreign tuition of administration, Standort Dortmund , Sprache: Deutsch, summary: Die Kreditfinanzierung basiert grundsätzlich auf der Aufnahme von Krediten und somit auf einen Bereich der Fremdfinanzierung. In Deutschland ist sie insbesondere bei der Wachstumsfinanzierung weit verbreitet. Jungen Unternehmen fällt es trotzdem schwer Fremdkapital von Kreditinstituten zu erhalten. Dies resultiert meistens aus einer zu geringen Eigenkapitalausstattung und eines erheblichen Risikos des Vorhabens. Demzufolge gewähren Banken, gerade in der Frühphase der Unternehmensentwicklung, Kredite nur gegen Sicherheiten wie Bürgschaften. Die öffentliche Hand erkannte dieses challenge und initiierte Förderprogramme. Im ersten Teil dieser Arbeit werden daher financial institution- und Förderdarlehen näher erläutert.
In einem zweiten Schritt wird der Mezzanine-Finanzierung besondere Beachtung geschenkt. Mezzanine-Kapital ist zwischen Eigen- und Fremdkapital angesiedelt und kann als Darlehen oder auch als stille Beteiligung vergeben werden. Es zeichnet sich durch einen hohen Grad an Flexibilität aus und kommt für Gründer in Frage, die hohe Wachstumsziele anstreben, dafür langfristig Kapital benötigen und dennoch ihre Eigenkapitalstruktur nicht verwässern wollen. Banken präferieren Unternehmen mit einem Finanzbedarf von mehreren Millionen Euro, die primär bei Management-Buy-Outs oder bei der Bridge-Phase benötigt werden.

Show description

Continue reading "Kredit- und Mezzanine-Finanzierung. Möglichkeiten zur by Jakob Schelenberg"

Prinz Charles wird niemals König: Wegweiser zur by Nicole Moraru

By Nicole Moraru

Ihr Wegweiser für eine erfolgreiche Thronfolge im Einklang mit den Wünschen, Zielen und Visionen vom Übergebenden und Nachfolger. Prinz Charles lebt mit dem Bewusstsein, evtl. niemals König zu werden. Ähnlich empfinden es einige Thronfolger in Familienunternehmen. Das eigene Lebenswerk loszulassen - das child in andere Hände zu geben - fällt schwer. Herausfordernd ist der Weg, die oft abweichenden Träume, Visionen und Wünsche des Übergebenden und des Nachfolgers gleichermaßen im Unternehmen umzusetzen. Welche Klippen es zu umfahren gilt und wie in der Praxis die Thronfolge erfolgreich gelingt, erfahren Sie in diesem Wegweiser. Am effektivsten lernt guy von Menschen, die den Weg erfolgreich gegangen sind. Im Buch berichten angesehene Unternehmen wie Hipp, Trigema und Hedi über ihre Erfahrungen. Sie lernen, welche Hindernisse es im Nachfolgeprozess gibt. Sie erkennen die emotionalen Hintergründe. Sie fühlen sich ein in die beteiligten Personen und Generationen.Sie erhalten praktische und direkt umsetzbare Tipps, um Ihr Unternehmen erfolgreich zu übergeben oder als Nachfolger zu übernehmen.

Show description

Continue reading "Prinz Charles wird niemals König: Wegweiser zur by Nicole Moraru"

Karrierestart nach dem Studium - inkl. Arbeitshilfen online: by Doris Brenner

Lesen Sie in diesem Buch, wie Sie sich optimum auf den Berufseinstieg vorbereiten und die Probezeit erfolgreich meistern. Die Autorin beleuchtet den Kosmos Unternehmen und zeigt, wie Menschen im beruflichen Alltag miteinander kommunizieren und welche Spielregeln es zu beachten gilt.

Inhalte:

  • Überzeugen Sie durch souveränes und kompetentes Auftreten
  • Setzen Sie sich richtig in Szene und umgehen Sie stylish Stolpersteine
  • Alle wichtigen Themen vom Berufsstart über Methodenkompetenz bis zur Berufspraxis
  • Der kompetente Werkzeugkoffer für den gelungenen Berufseinstieg
  • Soft talents und praktische Tipps für den Karrierestart

Arbeitshilfen online:

  • Übungen
  • Tests und Dokumentation